Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Leriem sowohl auf Papier als auch auf elektronischen Datenträgern, die zur Erfüllung der von Gesetzen, Regelungen und Eu-Bestimmungen vorgeschriebenen Verpflichtungen dienen und die die Beziehungen in jeder Phase betreuen/verwalten (vorvertraglich, vertraglich, Streitfall etc.) werden weder verbreitet noch an Dritte zu kommerziellen Zwecken mitgeteilt, ausgenommen den Einschränkungen gemäß Art. 16 des D. Lgs 196/2003.

Der Kunde kann jeder Zeit die von Art. 7 des D.Lgs 196/2003 vorgesehenen Rechte, darunter Zugang, Integration, Aktualisierung, Widerstand aus legitimen Gründen und Genehmigung zur Behandlung der personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken, geltend machen, in dem er dem Inhaber der Datenbehandlung (Leriem KG. – Via A. Previtali, 30 – 35031 Abano Terme – PD – info@leriemsport.com) eine schriftliche Mitteilung (per Einschreiben oder E-Mail) zukommen lässt.

Datenschutzhinweise (D. Lgs 196/2003)

Im Sinne des Art. 13 des italienischen Gesetzesdekrets 196/2003 (Datenschutzgesetz) Leriem Sas – Via A. Previtali, 30 – 35031 Abano Terme – Padova – Italia | e-mail: info@leriemsport.com, teilt der Verantwortliche der Erhebung der personenbezogenen Daten mit:
a) die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt um folgendes auszuführen:
1. Vertragliche Verpflichtungen: Lieferung von Gütern und Dienstleistungen an die Kunden;
2. Rechtliche Verpflichtungen: Rechnungsstellung, buchhalterische Schriften und Registrierungen, Mitteilungen an die zuständigen Behörden;
3. Mitteilungen an Kreditinstitute und Ähnliches, für Krediteinnahmen und für alle mit den Vertragserfüllungen verbundenen Aktivitäten;
4. Angebote von Dienstleistungen, die mit Kauftätigkeiten verbunden sind (Sekretariatsservice, Versand, Reservierung von Extra-Dienstleistungen, etc.) oder die nach den Bestellungen und/oder dem Kauf erfolgen (Mitteilungen von Sonderangeboten, Events oder Ähnlichem).

Die Datenbehandlung erfolgt durch manuelle oder automatische Systeme, die zur Speicherung, Verwaltung und Übertragung der Daten selbst dienen. Das Verfahren erfolgt strickt im Rahmen der Daten in unserem Besitz. Der Kunde teilt umgehend eventuelle Änderungen, Integrationen mit und bringt die Daten auf den neuesten Stand;

b) Im Falle einer Nicht-Zustimmung der Punkte 1,2,3 des Paragraphen a) wird es:
1. nicht möglich sein, den Interaktionsprozess zu erstellen oder fortzusetzen, d.h. Operationen zu tätigen, wenn die Daten dafür notwendig sind;
2. nicht möglich sein, einige Operationen zu tätigen, die die Mitteilung der Daten an Subjekte vorsehen, die für dessen Durchführung zuständig sind;
3. nicht möglich sein, die Daten an Subjekte mitzuteilen, die weitere Aktivitäten durchführen, die nicht funktionell mit der Ausführung des Interaktionsprozesses verbunden sind.

c) Neben dem internen Personal der Gesellschaft, Inhaberin der Datenbehandlung, können Ihre personenbezogen Daten, auch an:
1. Betriebe, die mit dem Versand und der Lieferung der Produkte bis zur Destination und mit den Operationen nach der Bestellung der Ware beschäftigt sind,
2. den Steuerberater (Verwaltungsbereich),
3. öffentliche und private Anstalten, zum Zweck von Inspektionen und Prüfungen,
4. Subjekte, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zu Ihren Daten Zugriff haben,
5. externe Betriebe, die Güter und Dienstleistungen liefern, mitgeteilt werden.

d) in jedem Augenblick können Sie von Ihren Recht gegenüber des Daten-Inhabers Gebrauch machen, gemäß Art. 7 des D.Lgs. 196/2003, das wir zu Ihrer Bequemlichkeit nachfolgend im Volltext beilegen:

Art. 7. Recht auf Einsichtnahme in personenbezogene Daten und andere Rechte.

1. Einer Person, deren Daten erfasst wurden, muss Auskunft erteilt werden, ob über sie personenbezogene Daten vorhanden sind oder nicht, unabhängig davon, ob diese [Daten] bereits gespeichert wurden. Die Auskunft über solche Daten hat in verständlicher Form zu erfolgen.
2. Einer Person, deren Daten erfasst wurden, muss Auskunft erteilt werden:
a. über den Herkunft der personenbezogene Daten;
b. über Zweck und Modalitäten der Datenbearbeitung;
c. über die auf die Behandlung angewandte Logik, wenn ersteres mithilfe elektronischer Mittel erfolgt;
d. über die Daten zur Identifizierung des Daten-Inhabers, der -Sachbearbeiter und dem laut Art. 5, Abs. 2 benannten Bevollmächtigten;
e. über Rechtspersönlichkeiten oder Arten einer Rechtspersönlichkeit, an die die Daten übermittelt werden können, und die von diesen Daten Kenntnis erlangen können in ihrer Eigenschaft als benannte Bevollmächtigte im Staatsgebiet, Daten-Sachbearbeiter und mit der Verarbeitung betraute Personen.
3. Eine Person, deren Daten erfasst wurden, hat das Recht auf:
a. Aktualisierung, Richtigstellung oder, wenn das Interesse besteht, Integration der Daten;
b. Löschung, Umwandlung in anonymer Form oder Sperrung der Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich solcher Daten, deren weitere Speicherung für die Zwecke, für die sie erhoben oder weiterverarbeitet wurden, unnötig sind;
c. Bestätigung, dass die Rechtspersönlichkeiten, an die die Daten übermittelt oder weitergegeben wurden, über die Vorgänge gem. Buchstaben a) und b), ebenso in Bezug auf ihre Inhalte, informiert wurden, außer diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder nur mit offenkundig im Vergleich zu dem zu schützenden Recht unverhältnismäßig großem Aufwand durchführbar.
4. Eine Person, deren Daten erfasst wurden, hat das Recht, ganz oder in Teilen Widerspruch einzulegen:
a. aus berechtigten Gründen gegen die Verarbeitung ihrer/seiner personenbezogenen Daten, auch wenn diese für den Zweck der Erhebung relevant sind;
b. gegen die Behandlung ihrer/seiner personenbezogenen Daten, wenn dies zu Zwecken erfolgt wie dem Versenden von Werbematerial, Direktvertrieb oder der Durchführung von Marktforschungs- oder Werbebefragung.

Data Controller und Data Processor

Nach Art. 28 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003:
– Der Inhaber und Geschäftsführer der persönlich von dieser Website gesammelten Daten ist die Firma Leriem S.A.S. – Via A. Previtali, 30-35031 Abano Terme – Padua.

Information on the use of Cookies

A “cookie” is a text file that a website sends to your computer or other device connected to the Internet in order to uniquely identify the user’s browser or to save information or settings in your browser.
By closing the banner you see while browsing the site, scrolling through any page in the site, or clicking on any of its elements, you agree to their use. This site uses “technical” and/or “statistical” cookies for anonymous tracing and to collect information in aggregate form.

Technical cookies

  • cookies related to tasks that are strictly necessary for the operation and delivery of the service;
  • cookies related to the saving and optimization of preferences (e.g. Flash Player cookies if they don’t exceed the duration of the session, cookies for saving the shopping cart or preferences in language/currency);
  • statistical cookies, where they are used directly by the site operator to collect information in aggregate form.

Um mehr zu erfahren über Profilierungs Cookies gehen www.youronlinechoices.com/it

Managing cookies on different browsers:

LERIEM S.a.s.
Via A. Previtali, 30 – 35031 Abano Terme – Padova (PD) – ITALIA
Tel / Fax : +39 – 049 – 8668516
mob.: + 39 – 340 – 8686889
Registrato presso CCIAA di PADOVA – REA: PD – 421568
P.IVA: 04825650288